Peplum...

...oder Schößchen?? So nennt man diesen Schnitt also. Woher kommen nur immer diese Begriffe? Ich muss schon sagen, seitdem ich blogge fällt mir die Suche nach Kleidungsstücken immer leichter, da sich mein Wortschatz kontinuierlich verbessert. Dafür hat sich aber auch der Inhalt meines Kleiderschrankes verzehnfacht. So wohnt nun auch dieses süße Kleid von Ax Paris bei mir. 
Was mir allerdings wirklich wirklich fehlt sind Accessoires. Ob Armreife, Ringe, Ketten oder anderer Schmuckkram. Ich hoffe, dass ich in Frankreich meine kleine Sammlung aufstocken kann. Denn ich bin mir sicher, am Strand oder in der Stadt verstecken sich kleine Läden mit hübschen Sachen, die nur darauf warten von mir gekauft zu werden. Ich mache mich jetzt auch mal auf den Weg und bin in zwei Wochen mit 34656781 Urlaubsbildern zurück. In der Zwischenzeit braucht ihr aber nicht auf mich verzichten.

DSC01448
DSC01530
DSC01508
DSC01505
DSC01437
// Kleid - AX Paris* / Clutch - H&M / Wayfarer - Ray Ban / Schuhe - Bullboxer* / Bilder - Tres Jolie //

Kommentare:

  1. Tolles Outfit, besonders die Schuhe <3 wünsch dir einen tollen Urlaub






    www.somethingmuse.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. very nice! You are a beautiful!

    An interesting blog! I follow you! Follow me, too!))

    Here is my style blog: slavutanastia.com /

    AntwortenLöschen
  3. Der Schnitt vom Kleid ist einfach traumhaft! Wirklich schön :)

    AntwortenLöschen
  4. steht dir sehr gut:)
    ich finde edn peplum trend sowieso wunderschön, habe aber noch nichts gefunden, was auch an mir gut aussieht

    AntwortenLöschen
  5. Dein Kleid sieht echt gut aus und steht dir echt gut ^^

    LG Esra
    Nimm an meinem Gewinnspiel teil:
    http://sweetflower48.blogspot.de/2012/08/gewinnspiel.html

    AntwortenLöschen
  6. Hübsches Kleid, find ich auch.
    Das Problem habe ich auch. Ich hab irgendwie zu wenig Schmuck!

    AntwortenLöschen