"mein Ariel" Blogger challenge


So ziemlich jeden Tage stehe ich vor einem Kleiderschrank voll nichts zum Anziehen. Irgendwie hat man auch jeden Tag die Lust auf etwas neues oder nicht? Böse Zungen behaupten sogar, das Kleidung das so ziemlich oberflächlichste überhaupt ist. Da könnte wohl sogar ein Fünkchen Wahrheit dran sein. Aber! Es gibt da einige Stücke in meinem Schrank, die sind nicht einfach nur ein T-Shirt, ein Kleid oder eine stinknormale Hose. Die trage ich auch nicht nur eine Saison, verscharre sie in der letzten Ecke des Schrankes oder verkaufe sie Second Hand an wen weiter. Nein.  Für mich sind diese Teile weitaus mehr, denn mit ihnen verbinde ich ganz bestimmte Momente in meinem Leben, an die ich mich sehr gerne erinnere. 
Da ist zum Beispiel ein uraltes Nachthemd. Wahrlich nicht das neuste und auch nicht modisch und schon gar nicht erotisch anziehend. Aber es war ein Geschenk meiner Uroma und es ist so ziemlich das letzte Andenken an sie. Ich trage es noch sehr oft, auch wenn die Ärmel fünf Zentimeter zu kurz sind.
Ohne Titel
Dann ist da noch der Schulabschluss. Endlich entlassen zu werden, nach so vielen Jahren voller Quälerei ist ein tolles Gefühl und macht mich heute noch etwas Stolz. Und mein Abschlusskleid? Passt mir heute noch :)
Ohne Titel
Diese Shorts war mir auf Curacao, dem wohl tollsten Urlaub aller Zeiten, ein stets treuer Begleiter. Ich kann euch gar nicht beschreiben, wie großartig diese zwei Wochen waren, die ich dort verbringen durfte.
Ohne Titel
Zu guter Letzt haben wir da noch diesen Pullover. Zugegeben ist er noch nicht so alt wie all die anderen vor ihm aber mit ihm verbinde ich, was ich zum großen Teil auch euch allen zu verdanken habe. Nämlich all die tollen Momente hier auf meinem Blog, eure lieben Kommentare und dass, was mir durch eure Unterstützung in den vergangenen zwei Jahren möglich gemacht wurde. Danke dafür.
Ohne Titel

Julia und ich würden uns freuen wenn IHR eure Erinnerungen mit uns teilt: auf der Facebook Seite von Ariel könnt ihr ein Foto von eurem Kleidungsstück hochladen und teilen, welche Erinnerungen ihr damit verbindet. Unter allen Teilnehmern verlost Ariel ganz tolle Dinge, wie z.B. eine nigelnagelneue Waschmaschine!
Wer die meisten Leser animieren kann, fliegt in eine Stadt seiner Wahl und darf mit 1000€ shoppen gehen. Da ist sicherlich auch das ein oder andere Goodie für euch mit drin!
Es wäre soooo toll wenn ihr uns unterstützt. Wenn ihr dabei seit solltet ihr unbedingt eintragen von welchem Blog ihr kommt (modeblock.de) Wenn ihr teilgenommen habt, dann hinterlasst doch bitte hier einen Kommentar mit der erzählten Geschichte :) Natürlich wollen meine Schwester und ich diese Reise gemeinsam unternehmen!!!

Kommentare:

  1. sowas schönes :))) weil es wahr ist

    AntwortenLöschen
  2. Wow, dein Ariel gefällt mir wirklich ohne zu lügen mit am besten. So wie du es verpackt hast ist est super symphatisch :)
    Liebst, Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Das Video ist ja echt hammer geworden!! :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh gott! Wie süß! Ich hoffe so sehr, dass du gewinnst! Das wär mehr als nur verdient!

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin echt sprachlos, so was schönes habe ich lange nicht gesehen .Das wäre doch mal eine Werbung fürs Fernsehen

    AntwortenLöschen
  6. mir ist gerade aufgefallen, du hast keinen like button :O

    AntwortenLöschen
  7. Oh ihr zwei, das ist wirklich ein tolles Video ♥
    Super Idee. Da drück ich euch glatt die Daumen ;)
    Ihr hättet es echt verdient!

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöner Post, tolles Video!

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. euer video ist ganz ganz toll geworden!! ich drück euch die daumen!! glg

    AntwortenLöschen
  10. auch wenn du das jetzt nict glaubst, während des oberen teils, ohne deine auswahl zu sehn, habe ich an mein abiball-kleid gedacht und ein top,welches ich bei einem austausch gakauft habe ;)

    sehr schöne auswahl.

    AntwortenLöschen
  11. Ich drücke gaaanz fest die Daumen, toll gemacht! :-) Auch der Post gefällt mir richtig gut.
    Beste Grüße, Marie
    www.marie-theres-schindler.de

    AntwortenLöschen
  12. Ohh süßer Post, ich drück euch die Daumen! :-)

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie schön und kreativ! Ich drück die Daumen!

    AntwortenLöschen