Gliss Kur Event Hamburg

Vor zwei Wochen sind Juliaich und einige weitere Blogger anlässlich eines Events, in das Schwarzkopf Haus nach Hamburg eingeladen worden. Ganze vier Stunden lang sind wir mit Fingerfood, Massagen, Styling und Make up verwöhnt worden. Angefangen hat es für mich mit einer Haaranalyse. Hier wurde das Haar mal ganz genau unter die Lupe genommen. Ich ahnte wirklich schlimmes und habe mich darauf vorbereitet mindestens 20cm Haare zu lassen. Zu meiner Verwunderung viel das Urteil über meine Haarstruktur jedoch völlig positiv aus. Denn der Spliss hatte sich wohl doch noch nicht so weit nach oben gekämpft wie zunächst gedacht. 
So hat der liebe Sascha mir nur die Spitzen abgeschnitten und mir ein hübsches Lockenstyling verpasst. Das sah wirklich klasse aus! Danach ging es in die "Maske", denn für das anschließenden Shooting sollte alles perfekt sein.
Es gab auch gleich zwei davon. Wir durften die berühmte Szene "Entweder oder" nachstellen und dabei "die" Schere zerstören (die eigentlich schon in zwei geteilt war). Bei dem anderen Shooting wurden hübsche Bilder von uns gemacht. Jule und ich, die zwei verrückten aus'm Pott, hatten auch mal wieder sichtlich Spaß dabei. Da musste sogar der Fotograf lachen, als wir unsere Magrapsen gezogen haben :D Auch wenn man im Norden nicht alles versteht was wir von uns geben.
Die Bilder zum Shooting kommen morgen. Heute erst einmal ein paar Eindrücke vom Event.
Ich bedanke mich noch einmal sehr, für diesen tollen und aufregenden Tag!
Und da ich noch nicht alles für Weihnachten vorbereitet habe, mache ich mich jetzt mal ans Werk und gestallte ein paar hübsche Weihnachtskarten. Da werden sich meine Lieben und vor allem Oma und Opa aber freuen :) Morgen werden dann noch die vielleicht letzten Geschenke eingekauft. Ich wette ich vergesse eh wieder die Hälfte :D

DSC09687
DSC09763
DSC09758
DSC09760
DSC09768
DSC09809
DSC09700DSC09771DSC09808DSC09722DSC09799DSC09791

Kommentare:

  1. Ein wirklich spannender Post,
    mit tollen einblicken!

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Klingt als obs nen toller Tag war :-)

    AntwortenLöschen